Fototour Winterleuchten auf der EGA in Erfurt

Fototour: Winterleuchten in EGA Park, Erfurt

 

Fototour/Fotokurs -  Fotografieren bei Nacht

 

Der Erfurter EGA Park im nächtlich bunten Farbenspiel.

 

Bei unserer Winterleuchten-Fototour wird es um die Fotografie bei Nacht gehen. Auch die Bildgestaltung, Bildaufbau und Techniken zu verschiedenen Foto-Perspektiven werden Teil unserer Fototour auf der Erfurter EGA sein. An erster Stelle steht natürlich wieder der gemeinsame Spaß an der Fotografie und am entdecken der Fotomotive.

 

Die Fototour ist Barrierefrei und somit auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

 

Datum: 28.12.2019

Dauer: 17:00 - 20:30 Uhr / 3,5 Stunden

Teilnehmeranzahl: maximal 12 Teilnehmer

 

Im Preis enthalten:

- Teilnahmegebühr

- Eintrittspreis, EGA

 

 

 

49,90 €

  • verfügbar

Was ihr für den Fotokurs benötigt:

 

Spiegelreflexkamera/Systemkamera 

Bridgekamera (hier seht hier Beispiele zu Bridgekameras) oder Spiegelreflexkamera

Die Möglichkeit zur manuellen Einstellung muss gegeben sein.

 

Ersatzakku

Bei der voraussichtlichen Kälte und bei unseren Belichtungszeiten, geht der Akku schneller leer als normal

 

Ein Stativ 

Unsere Empfehlung für dich, falls du kein Stativ hast: 

Rollei Kamera-Stativ mit Kugelkopf inkl Monopod Arca-Swiss Schnellwechselplatte und Stativtasche 

 

Taschenlampe

Eine Taschenlampe ist hilfreich um die Kamera bei Dunkelheit besser bedienen zu können.

 

Fernauslöser (wenn vorhanden)

Ein Kabelfernauslöser oder Funkfernauslöser wird benötigt um verwicklungsfreie Nachtaufnahmen erstellen zu können. Wenn du keinen Fernauslöser für deine Kamera hast kannst du auch einfach den Selbstauslöser deiner Kamera verwenden.

 

Warme Kleidung

Handschuhe oder unsere empfohlenen Handschuhe speziell für Fotografen 

Mütze, gerne unsere neue #WeilFotografierenSpassMacht - Mütze

dicke Strümpfe und warme Schuhe

Hier ein kleiner Rückblick zum letzten Winterleuchten im EGA Park:

Genaue Informationen zu Start- und Treffpunkt, sowie zum Ablauf der Fototour erhaltet ihr mit der Zahlungsbestätigung.