Lost Place in Thüringen

Lost Place Fotos aus Thüringen. Aufgenommen bei einer privaten Fototour ohne Teilnehmer.


Kaum etwas übt mehr Faszination auf uns Fotografen aus, wie die Lost Place Fotografie.

In diesem Beitrag erfährst du warum wir nicht mit euch Lost Places in Thüringen fotografieren und wie man spannende Lost Places in Thüringen findet.

 

Kurz zur Beschreibung, was ist ein Lost Place überhaupt? Lost Place ist der englische Ausdruck für "verlorener Ort". Im Grunde genommen werden alle Orte als Lost Places bezeichnet, die schon lange verlassen und vergessen sind. Orte an denen die Zeit still zu stehen scheint. Das können alte Häuser sein, die aus irgendeinem Grund plötzlich nicht mehr bewohnt sind, es können aber auch Bauwerke wie alte Bahnschienen oder auch ganze Dörfer sein. Der Reiz an diesem verlassenen oder auch vergessen den Orten ist es, das sie eigentlich noch in Takt aussehen und man so einige Spuren der früheren Nutzung oder der Bewohner entdecken kann, während die Natur sich das Gelände schon langsam wieder zurück erobert.

 


Verlassene Häuser laden dazu ein, in ihnen die Spuren der Vergangenheit zu erkunden und das gefundene zu fotografieren. Auf Fotografen üben solche Lost Places eine große Anziehung aus, vor allem wenn im Gebäude noch Möbel oder andere Gegenstände der früheren Nutzung zu finden sind.

 

Thüringen hat so einige spannende Lost Places und verlassene Orte zu bieten!

 

Das Problem ist allerdings, dass diese Orte wie große Geheimnisse gehütet werden damit sich keine Randalierer in ihnen zu schaffen machen und damit es ein verlassener Ort bleibt, den man mal ganz alleine entdecken kann und in die Vergangenheit eintauchen kann. Tatsächlich gibt es kaum etwas schlimmeres, als wenn man gerade so schön in seinem eigenen Grusel Gedanken unterwegs ist und dann läuft einem eine Horde anderer Fotografen über den Weg.

 

Ein anderes Problem an der Lost Place Fotografie ist es, dass es in Bezug auf alte Häuser und Grundstücke schlichtweg verboten ist diese zu betreten. Zum einen ist es Privatgelände, auch wenn es verlassen ist und zum anderen besteht Lebensgefahr wenn man sich in einem durch das Wetter "angegriffenen" Haus bewegt. Die Dächer sind meist undicht und der eindringenden Regen weicht die Böden auf, was dazu führen kann, dass man einfach mal ein paar Stockwerke nach unten durchkrachen kann. Auch Treppen stellen in solchen alten verlassenen Häusern eine große Gefahr dar denn jedes knarzen der Stufen könnte das letzte für die Stufe sein und auch hier kann man als Fotograf mit Blick auf das nächste Lost Place Fotomotiv abstürzen und sich schwer verletzen. Nicht zu letzt die Kamera bringt man damit auch in Gefahr.

 


Diese soeben beschriebenen Lost Place Probleme sind der Grund warum wir nicht mit euch auf Lost Place Fototour gehen. Wir möchten euch schlichtweg davor bewahren dass ihr versterben oder euch schwer verletzen könntet. Vom rechtlichen Aspekt mal ganz abgesehen.

 

Und auch ohne das wir uns in Lebensgefahr begeben, werden uns, bei unseren Fototouren mit unseren Teilnehmern,  immer wieder Lost Place Orte in Thüringen begegnen. Diese sind dann allerdings frei zugänglich und nicht einsturzgefährdet Orte weil es sich um Burgen, Bahnstrecken oder historische Stätten handelt.

 

Nachfolgend habe ich noch ein paar Buchtipps für dich. In den Büchern findest du Tipps, Hinweise und Beschreibungen zu Lost Places in Thüringen und kannst dich danach selbst und auf eigene Gefahr auf die Suche begeben und dort fotografieren.

 


In diesem Sinne, danke fürs lesen und danke für dein Verständnis, dass wir mit dir nirgendwo einbrechen werden, auch wenn die Tür offen steht.

 

Sei lieb gegrüßt,

Melanie Kahl

 

Buchtipps zu Lost Places und vergessenen Orten in Thüringen:

Lost & Dark Places Thüringen: 33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte

Lost Places in Thüringen. Die Faszination des Verfalls. Rund 160 brillante Fotografien zeigen verlassene Orte in Thüringen

Geisterstätten Thüringen: Vergessene Orte

Verlassene Orte in Thüringen, faszinierende Fotografien geheimnisvoller Lost Places im Freistaat, die den Verfall alter Kultur- und Arbeitsstätten dokumentieren

Faszination Lost Places: Tipps und Tricks um verlassene Orte gekonnt zu  fotografieren

 




Schreib gerne mal deine Lost Place Fotografie Erfahrungen in die Kommentare:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0