Fragen und Antworten zu Fototour Thüringen

An wen richtet sich das Angebot von FOTOTOUR THÜRINGEN?

An alle die gerne fotografieren - oder spezieller gesagt:

An alle, auf die sonst immer gewartet wird weil sie bei Ausflügen und Wanderungen so viel fotografieren.

 

Kann ich auch mit einer kleinen Kamera an einer Fototour teilnehmen?

 

Selbstverständlich! Die Größe und Art der Kamera sind für die Teilnahme an unserer Fototour nicht ausschlaggebend. Wichtig ist, dass du Spaß am fotografieren hast. Dabei spielt es keine Rolle ob du mit dem Handy, einer Digitalkamera, einer Bridgekamera oder einer Spiegelreflexkamera fotografierst. 

Einzige Ausnahme ist, wenn sich die Fototour bzw. der Fotokurs explizite um bestimmte Fototechniken wie die Fotografie mit dem Smartphone oder das Fotografieren bei Nacht dreht. In diesen Fällen wird im Angebot gesondert auf die Technik hingewiesen.

 

Kann mich jemand begleiten der nicht fotografiert und einfach nur wandern möchte?

Da sich das Angebot an diejenigen richtet, die beim Wandern (aus Sicht der anderen) nicht voran kommen, weil sie mit Freude jeden Ast, jede Blume und jeden Grashalm fotografieren, ist es für Begleitpersonen, die einfach nur wandern möchten, nicht empfehlenswert. 

 

Woher weis ich, wann es losgeht und wie der genaue Ablauf der Tour sein wird?

Der genaue Startpunkt und Tour-Ablauf wird dir nach erfolgreicher Buchung zugesendet.

 

Was passiert bei schlechtem Wetter wie z.B. Regen?

Wenn es einfach nur regnet machen wir die Tour trotzdem und ich zeige dir wie du mit einem Einsatz von 7 Cent die Kamera Regensicher bekommst. Zudem gibt es bei Regen ganz neue tolle Fotomotive zu entdecken die nicht jeder hat. Und wenn uns das Wetter überrascht habe ich für alle Regenponchos mit dabei. Sollte das Wetter dennoch so schlecht sein, das es Leib und Leben bedroht und die Fototour aus Sicherheitsgründen abgesagt werden muss, wird sich auf einen Ausweichtermin geeinigt oder es gibt das Geld zurück.

 

Warum soll ich gerade bei FOTOTOUR THÜRINGEN einen Fotoausflug buchen? 

Weil du bei organisierten und geplanten Fototouren gemeinsam mit anderen "Fotofreunden" eine entspannte, schöne und vor allem drängel-freie Fotozeit erlebst. Du wirst an neue Fotomotive herangeführt, baust deine fotografischen Fähigkeiten aus und kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen.